Gerne übernehmen wir für Sie und Ihr Unternehmen das Forderungsinkasso bzw. Eintreibung offener Forderungen. Die Erfahrung zeigt, dass die Eintreibung von Geldforderungen durch Inkassobüros bei den säumigen Schuldnern oftmals auf geringe Akzeptanz stößt. Das anwaltliche Inkasso zur Forderungseintreibung bietet Ihnen daher Vorteile.

Ist der Schuldner mit der Zahlung der Forderung in Verzug geraten, ist also die Forderung fällig und eine Mahnung versendet worden, muss dieser auch die Kosten der anwaltlichen Beauftragung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) tragen.

In besonderem Maße sind wir auf die Zwangsvollstreckung titulierter Forderungen spezialisiert, sei es durch Kontopfändung, Lohnpfändung oder klassischer Pfändung durch den Gerichtsvollzieher. Unsere Mitarbeiter verfügen hier über jahrzehntelange Erfahrung.

Unverbindliche und kostenlose Anfrage zum Inkasso

Wir machen nicht nur Inkasso Frankfurt und Umgebung, sondern bundesweites Inkasso. Natürlich beraten wir auch zum Themenkreis Inkassorecht Frankfurt am Main.